Sven Schweiger

Sven steht neben einer alten Großformat-Kamera
  • Geschäftsführender Gesellschafter
  • Strategische Entwicklung der Unternehmensgruppe CSS + S4
  • Lektor an Fachhochschulen
  • Trainer für Software-Projektmanagement, Software-Aufwandschätzung
  • Certified Scrum Master (CSM) & Certified Scrum Product Owner (CSPO)

Certified Scrum Master  Certified Scrum Product Owner

DI (FH) Sven Schweiger konzentriert sich in seiner Rolle als Geschäftsführer auf die strategische, organisatorische und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe CSS + S4.

Als Trainer und Berater unterstützt er das Team sowie Kunden bei der Anwendung agiler Vorgehensmodelle in der Softwareentwicklung. Durch seine intensive Tätigkeit als Fachhochschul-Lektor an der FH Technikum Wien ist er das Bindeglied zwischen Wirtschaft und Ausbildung, Theorie und Praxisanwendung. Seine Lehrveranstaltungen umfassen Software-Projektmanagement, Aufwandschätzung und Systemische Beratung in BSc- und MSc-Studiengängen der Informatik.

Darüber hinaus unterrichtet er als Lektor für IT-Vorgehensmodelle im MBA-Programm IT-Consultancy, ein Angebot der incite GmbH der WKO in Kooperation mit FH Burgenland.

Werdegang:

  • AHS-Matura
  • HTL-Kolleg (Fachbereich Elektronik) & TGM-Speziallehrgänge Mikroelektronik und Robotiktechnik
  • Elektrotechnik-Studium an der TU Wien
  • Computer- & Systemtechnik-Studium an der FH Technikum Wien
  • 1995 Gründung der CSS gemeinsam mit seinem Bruder Gustav Schweiger, seit 1997 geschäftsführender Gesellschafter
  • Zwischen 2005 und 2007 stellvertretender Studiengangsleiter im Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik an der FH Technikum Wien

Sven über sich

Sven steckt unter einem Tuch hinter einer alten Großformat-Kamera
Wussten Sie, dass die Dauer von Softwareprojekten in Monaten näherungsweise mit 2,5 mal der dritten Wurzel aus dem geschätzten Aufwand in Personenmonaten berechnet werden kann? (Sven Schweiger)

Der Drang zu verstehen wie Dinge funktionieren, alles Technische zu zerlegen, wieder zusammen-zubauen und darüber fachzusimpeln ist eine Eigenschaft, die viele von uns im Team haben. Viele haben mit mir oder bei mir an der Fachhochschule studiert und sind untereinander auch privat befreundet. Diese Basis ermöglicht uns besonders gut Projekte zu meistern, in denen Probleme nicht nur auf der sachlichen, sondern auch auf der persönlichen Ebene gelöst werden müssen.

Mein Wissen und meine Erfahrung zu erweitern und mit Kunden, Studierenden und Freunden zu teilen ist mein Hobby und meine Berufung. Und dann wären da noch viele Fotoapparate und ein 111cm niedriger Zweitwagen…

Sven über die Linhof-Kamera am Foto:

Haben Sie schon einmal eine 15 Kilo schwere, 50 Jahre alte Großformatkamera bei minus 11 Grad eine Stunde durch 1,5m tiefen Schnee geschleppt um ein besonderes Silvesterfeuerwerk aufzu-nehmen, das dann von diesem Standpunkt aus gar nicht sichtbar war?

Ich kann Ihnen Landschaftsfotografie wirklich empfehlen, wenn Sie einen stressigen Beruf haben und Sie einen Ausgleich suchen, wo die Langsamkeit und das Genießen des besonderen Moments im Vordergrund stehen. (siehe www.flickr.com/sven_schweiger)