Kunden & Projekte


Wissensmanagement für Austro Control

Austro Control nutzt Microsoft SharePoint, um Wissen rund um ihre Flugsicherungsanlagen zu managen.

März 2019
 

Rund um die Uhr sorgt Austro Control für einen sicheren, pünktlichen und umweltschonenden Flugverkehr über Österreich. Zu den Aufgaben der Austro Control gehört unter anderem auch die Errichtung und der Betrieb von technischen Flugsicherungsanlagen (z.B. Radar).

Rund um diese Anlagen gibt es eine große Menge an Wissen (zum Beispiel auf Papier in Form von Dokumentationen, auf Netzlaufwerken gespeicherte Dokumente oder als Expertise in den Köpfen der MitarbeiterInnen). Dieses verteilte Wissen wollte Austro Control an einem Ort managen.

In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden konzipierten wir dafür ein Wissensmanagement-System. Es basiert auf Microsoft SharePoint und bietet daher eine sehr gute Dokumenten-Verwaltung sowie eine umfassende Suche und die Möglichkeit Inhalte strukturiert abzulegen.

Im Wissensmanagement-System werden die Stammdaten der technischen Flugsicherungsanlagen durch relevante Informationen in Form von Dokumenten, Wiki-Einträgen und Kontakten ergänzt. Die Stammdaten (z.B. Standorte und Anlagen) werden aus einem zweiten System gezogen, das schon länger bei Austro Control im Einsatz ist.

Ein weiterer Teil des Wissensmanagement-Systems sind Bereiche für einzelne Teams, die für die Betreuung der Anlagen in dem ihnen zugewiesenen Landesteil zuständig sind. Dort sieht man unter anderem auf einen Blick die Tickets für das Team oder eine gemeinsame Kalenderansicht.

Zusätzlich setzten wir ein Programm um, dass den Teamleitern hilft, die Wartungen einfach zu organisieren. Einige Schritte des Wartungsworkflows werden dabei automatisiert abgewickelt (zum Beispiel werden Protokolle vorausgefüllt und Freigaben eingeleitet).

 

Warum diese Software glücklich macht

  • Das wichtige Wissen rund um die technischen Flugsicherungsanlagen befindet sich an einem Ort und kann jederzeit und von jedem aufgerufen werden.
  • Das System spart wertvolle Zeit: Daten und Informationen müssen nicht mehr an unterschiedlichen Orten gesucht werden. Das Programm für den Wartungsworkflow nimmt manuelle und sich wiederholende Tätigkeiten ab (und sorgt gleichzeitig ein rdeuziertes Fehlerrisiko).
  • Die Stammdaten können je nach Anforderung aufbereitet werden (zum Beispiel nach Standorten oder Hardware).
 

Die Funktionen im Überblick

  • Abruf der Stammdaten aus einem Zweitsystem
  • Anreicherung der Stammdaten durch zusätzliche Inhalte wie Dokumente, Wiki-Einträge und Kontakte
  • Filterung und Sortierung der Stammdaten
  • Unterstützung der Wartungsplanung durch den Wartungsworkflow


Besondere Herausforderungen

Um ein funktionierendes Wissensmanagement-System umzusetzen, benötigt es ein Verständnis für den Arbeitsbereich. Daher haben wir uns in die komplexe Domäne eingearbeitet.
Zusätzlich mussten Daten, die nicht in Microsoft SharePoint gehalten werden, mit SharePoint-Funktionen zusammengebracht werden.
 

Die eingesetzte(n) Technologie(n)/Software

  • Microsoft SharePoint 2013
  • SQL-Server
 

Link:

Zur Website der Austro Control
 

„Um unser Wissen, welches auf viele Medienbereiche verteilt ist, unseren Mitarbeitern leichter zugänglich und gemeinsam bearbeitbar zu machen, haben wir mit CSS genau den richtigen Partner gefunden: Kompetent, fokussiert und immer an "Best Practice" orientiert.”
Michael Sanio, Regionalleiter, Service Operation
Austro Control Grey Bar

Vertraulichkeit und Geheimhaltung nehmen wir sehr ernst, daher können wir einige unserer Projekte hier nicht präsentieren. Wenn Sie mehr über uns und unsere Leistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns!