Kunden & Projekte


Ballistikprogramm für Swarovski Optik

Das Ballistikprogramm bietet Jägern komplexe Ballistik-Berechnungen und die Konfiguration von individuellen Ballistikkappen.


Das Unternehmen Swarovski Optik ist auf die Entwicklung und Herstellung fernoptischer Geräte von höchster Präzision spezialisiert. Diese Präzision sowie der hohe Qualitätsanspruch gelten auch für die Software, die das Unternehmen verwendet und seinen Kunden zur Verfügung stellt.

Gemeinsam mit unseren Software-Experten führte Swarovski Optik die beiden bisher bestehenden Weblösungen für Ballistik-Berechnungen sowie für die Konfiguration von Ballistikkappen für Jäger zusammen. Das daraus resultierende Ballistikprogramm ist auf dem neuesten technischen Stand: Es wurde mit Kentico CMS umgesetzt und passt sich dank Responsive Design alle Endgeräten an. Die komplexen Ballistik-Berechnungen erfolgen in einer neuen Library, die für weitere technische Plattformen unterschiedlichster Art nutzbar ist.

Klicken Sie auf die kleinen Bilder, um größere Ansichten zu öffnen.

Warum diese Software glücklich macht

  • Das neue Ballistikprogramm bietet Jägern eine einheitliche, benutzerfreundliche Oberfläche für Ballistik-Berechnungen und Konfigurationen von Ballistikkappen.
  • Dank Responsive Design passt sich die Web-Plattform jedem Endgerät an – egal ob Desktop, Tablet oder Smartphone.
  • Swarovski Optik kann die neue Library (in C) zukünftig für verschiedenste technische Plattformen wie zum Beispiel mobile Apps oder Web-Applikationen nutzen. Damit kann das Unternehmen sein Angebot für Kunden weiter ausbauen.
 

Die Funktionen im Überblick

Funktionen für Kunden von Swarovski Optik:

  • Ballistik-Rechner: Ermittlung der jeweiligen Haltepunkte des Distanzsehens & Korrekturwerte für die gewünschten Fleckschussentfernungen am Ballistikturm
  • Kappen-Konfiguration: Übernahme der Daten aus dem Ballistik-Rechner & Angabe einer persönlichen Gravur sowie Innenbeschriftung
  • Generierung eines PDFs, mit dem die Bestellung beim autorisierten Händler aufgegeben werden kann 

Für Swarovski Optik:

  • Produktstamm (Fernrohre) inkl. aller ballistischer Daten kann im CMS direkt gepflegt werden
  • Munitionsdatenbank ist selbst verwaltbar
  • Bestellungs-Verwaltung im CMS
  • Austausch der Bestell- und Produktionsdaten über Schnittstelle mit den hausinternen Systemen
  • Automatische Generierung der CAD-Files zur Ansteuerung der Gravur-Maschinen
 

Die Leistungen der CSS

  • Entwicklung der Software-Architektur
  • Umsetzung der zentralen Ballistik-Library in C zur späteren weiteren Verwendung für verschiedene Plattformen (wie mobile Apps, oder Web-Applikationen)
  • Analyse der bestehenden zwei Ballistik-Lösungen und Erstellung des neuen Konzeptes einer einheitlichen Plattform
  • Abstimmung Grafik-Design mit Agentur d-SIRE (http://www.d-sire.com/)
  • Umsetzung mit Kentico CMS
  • Migration der Bestandsdaten
  • Integration mit internen Produktions- und Bestell-Systemen
  • Laufende Weiterentwicklung
 

Besondere Herausforderungen

  • Einarbeitung in das Thema Ballistik
  • Ersetzen des bestehenden Systems ohne dass Änderungen der Prozesse und Schnittstellen auf Seiten des Kunden notwendig waren
  • Lokalisierung: Ausgabe in verschiedenen Sprachen sowie auch Einheiten (metrisches & imperiales System)
  • Anderer Produktstamm und abweichende Prozesse in Nordamerika
 

Die eingesetzte Technologien/Software

  • C
  • C#
  • Angular JS
  • CAD Library zur Erstellung von DXF-Dateien
  • Kentico CMS
 

Links

Zum Ballistik-Programm von Swarovski
Zur Website von Swarovski Optik
 

Vertraulichkeit und Geheimhaltung nehmen wir sehr ernst, daher können wir einige unserer Projekte hier nicht präsentieren. Wenn Sie mehr über uns und unsere Leistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns!