Thema Microsoft SharePoint


Branding

Blau, Grün oder Corporate-Rot. Die Design-Veränderung von Microsoft SharePoint kann ganz einfach sein. Oder auch richtig komplex.

Viele unsere Kunden, die Microsoft SharePoint einsetzen, wünschen sich eine Veränderung des Designs. Dafür gibt es mehrere Gründe. Manchen gefällt das Standard-Design einfach nicht. Andere wünschen sich Corporate-Design-Elemente für ihr neues Intranet. Und wieder andere möchten für eine externe Website ein komplett neues „Look & Feel“.

Die 3 Stufen der Anpassung

In Microsoft SharePoint können solche Änderungen gemacht werden. Je nach Menge steigen dabei die Komplexität und der Aufwand. Hier die drei Stufen von ganz einfach bis komplex:

1. Änderung des Farbschemas

SharePoint beinhaltet verschiedene fertige Farb-Paletten. Aus diesen wählt man, wenn man mit der standardmäßig verwendeten blauen Palette nicht zufrieden ist. Diese Änderung können auch „Nicht-TechnikerInnen“ ganz einfach machen.

Microsoft SharePoint Farb-Paletten
Ein Teil der standardmäßig angebotenen Farb-Paletten.


2. Erstellung einer eigenen Farb-Palette

Es könnte natürlich sein, dass sich unter den mitgelieferten Farb-Paletten nicht die passende findet. Oder dass man seine eigenen Farben aus dem Corporate Design verwenden möchte. Die Entwicklung einer eigenen Palette für die Standard-Elemente ist einfach. Dafür bietet Microsoft das Gratis-Programm „Color Palette Tool“ an. Eine ausführliche Beschreibung findet man auf The 15 Folder.


Unsere eigene Farbpalette für das neue CSS-Intranet im "Color Palette Tool".

3. Weitergehende Anpassungen

Manchmal haben Kunden individuellere Wünsche und die beschriebenen Anpassungen genügen nicht. Die Bandbreite reicht dabei vom einfachen Einfügen des Logos in den Header bis zur Website, an der nichts mehr an SharePoint erinnert.

Generell ist in SharePoint (fast) alles möglich. Aber mit der Menge der Anpassungen, die über die Standard-Elemente und -Funktionen hinausgehen, steigen natürlich der Aufwand und die Kosten.
Ein wichtiger Punkt, auf den man nicht vergessen sollte: Bei einem Update von SharePoint muss man speziell auf die angepassten Elemente achten, damit diese auch in der neuen Version verwendet werden können!

Spezielle Anpassungen: Ein Beispiel

Um zu verdeutlichen, welche Auswirkungen spezielle Anpassungen haben können, hier ein Beispiel aus unserer Praxis: In Microsoft SharePoint sind Seiten, die flexibel sind und in die Breite wachsen können, Standard. Ein Kunde von uns wünschte sich sein Intranet in einem Layout mit fixen Breiten. Dieser Wunsch konnte erfüllt werden.

Etwas später sollte über die Standardfunktion „Webpart hinzufügen“ eine bestehende Liste auf einer Seite eingebettet werden. Dieses Webpart ist aber auch auf eine variable Breite ausgelegt. Wir hätten es neu bauen müssen, um es in fixer Breite verwenden zu können. Um keinen unverhältnismäßigen Aufwand zu betreiben, erdachten wir eine andere Lösung: Zum einen achtet der Kunde bei der Erstellung einer Liste darauf, die Spaltenanzahl so gering zu halt, dass alles in der fixen Breite angezeigt werden kann. Sollte doch eine breitere Liste notwendig sein, wird ein Layout verwendet in dem die Regel der fixen Breite aufgehoben ist.

Conclusio

Microsoft SharePoint kann also auf viele Arten an die eigenen Design-Wünsche angepasst werden. Möglichweise reicht die Anpassung der Farben und die Einbindung des Logos. Vielleicht  braucht es aber größere Änderungen, um den Usern ein spezielles Benutzungserlebnis zu bieten. Es ist eine Kosten-Nutzen-Frage, wieweit man dabei von den Standard-Elementen und -Designs abweicht.
 

Weitere Infos

Mehr von uns zu Microsoft SharePoint: Thema Microsoft SharePoint

Vertraulichkeit und Geheimhaltung nehmen wir sehr ernst, daher dürfen wir Ihnen in vielen Fällen nicht sagen, was wir für unsere Kunden umgesetzt haben. Es gibt aber ein paar Projekte, die wir Ihnen im Detail vorstellen können: Unsere Microsoft-SharePoint-Referenzen

 

Sie haben ein Software-Projekt, für das Sie zuverlässige Umsetzungspartner suchen? Dann kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!