Kunden & Projekte


Unified TETRA Gateway (UTG)

Frequentis ist der weltweit führende Anbieter für Kommunikations- und Informationslösungen im sicherheitskritischen Bereich. Unter den von Frequentis angebotenen Systemen finden sich auch Lösungen für Einsatzzentralen.

Wir unterstützen Frequentis bei der Umsetzung von speziellen Anforderungen an das Unified TETRA Gateway (UTG) im Rahmen eines großen Kundenprojektes. Beim UTG handelt es sich um ein komplexes Echtzeit-Integrationssystem zwischen dem digitalen Funksystem TETRA (Terrestrial Trunked Radio) und den Funk-Arbeitsplätzen, die es in den Einsatzleitzentralen von Blaulichtorganisationen gibt.

Warum diese Software glücklich macht

  • Sie sorgt für die optimale Ausnutzung der teuren TETRA-Ressourcen.
  • Sie unterstützt Software für Einsatzleitzentralen von unterschiedlichen Herstellern.
  • Sie ist einfach skalierbar bei einem Ausbau der TETRA-Ressourcen.

Die Funktionen im Überblick

  • Schnittstelle zwischen TETRA-Welt und Einsatzleitzentralen
  • Unterstützung von verschiedenen Sprach- und Datendiensten
  • Unterstützung von Software für Einsatzleitzentralen unterschiedlichster Hersteller
  • System- und Ressourcen-Monitoring

Die Leistungen der CSS

  • Projektmanagement
  • Beratung bei der Erstellung der Softwarearchitektur
  • Entwicklung der Funktionalität
  • Integration in das Live-System

Besondere Herausforderungen

  • Einarbeitung in komplexe Technologien
  • Entwicklung eines hochkritischen Echtzeit-Systems

Die eingesetzte(n) Technologie(n)/Software

  • Microsoft .NET Framework
  • Microsoft SQL Server
  • WebSockets
  • SIP
  • SpecFlow
  • NetMQ
  • WCF

Link

Zur Website von Frequentis
Frequentis erhielt für dieses Projekt den Future Tech Award – hier geht's zum Bericht!

Vertraulichkeit und Geheimhaltung nehmen wir sehr ernst, daher können wir einige unserer Projekte hier nicht präsentieren. Wenn Sie mehr über uns und unsere Leistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns!