Kunden & Projekte


Gruppenkalender

Die Arbeiterkammer OÖ nutzt eine von uns umgesetzten Dienstplan-Lösung, um ihre Rechtsberater einzuteilen.

Die Arbeiterkammer Oberösterreich bietet umfassende Beratung im Rechtsbereich an. Dafür gibt es einen Dienstplan, in dem die knapp 500 MitarbeiterInnen eingeteilt werden. Da man bei dem bisher eingesetzten Programm an die Grenzen stoß, kam die Arbeiterkammer auf uns zu.

Gemeinsam mit der Arbeiterkammer konzipierten wir eine maßgeschneiderte Software. Auf Basis des durchdachten Konzepts setzten wir den Gruppenkalender um. Er besteht aus drei Teilen: Dem Kalender, dem Beratungsplan und den Reports.

Der Kalender bietet einen Überblick über alle Termine der MitarbeiterInnen. Der Beratungsplan dient zur Einteilung der MitarbeiterInnen und die Reports sorgen für eine Dokumentation der Beratungsdienstleistungen als Basis für Auswertungen.

Die Datenbasis für den Gruppenkalender liegt in Microsoft Exchange. Die Termin-Kategorien werden darin verwaltet sowie die Termine laufend zwischen dem Gruppenkalender und den Outlook-Kalendern der MitarbeiterInnen synchronisiert.

Klicken Sie auf die kleinen Bilder, um größere Ansichten zu öffnen.

Warum diese Software glücklich macht

  • Weil sie eine Übersicht über eine große Anzahl an MitarbeiterInnen und deren Arbeitszeit bietet (wer ist wann schon verplant?) und die (Dienst-)Planung damit weitaus einfacher wird. Jürgen Wolfinger, Systemadministration AK OÖ: "Am Gruppenkalender schätze ich den geringen Arbeitsaufwand beim Generieren neuer Kalender für unterschiedliche Gruppen, ganz egal ob es sich um Organisationseinheiten, funktionale oder persönliche Gruppen handelt. Wir haben somit ein sehr variables, effizientes Tool erhalten."
  • Weil alle MitarbeiterInnen jederzeit online auf den Gruppenkalender Zugriff haben.
  • Weil die automatisch generierten Reports eine merkliche Zeitersparnis bei der Auswertung bringen.
  • Weil die Synchronisation mit Microsoft Exchange für eine einzige Datenbasis sowie für laufend aktuelle Termine in den Outlook-Kalendern sorgt.
 

Die Funktionen im Überblick

Kalender

  • Ansicht der verplanten und nicht verplanten Zeiten einer großen Anzahl von Mitarbeitern/Teams
  • Termine können anlegt, gelöscht und bearbeitet werden (je nach Benutzer-Rolle).
  • Anlegen von Terminen durch Markierung mehrere Mitarbeiter und Zeitbereiche („Mal-Modus“)
  • Filter-Möglichkeiten nach Team, Mitarbeiter, Position und Kategorie
  • Ansichtswechsel nach Zeitraum (Tag, Woche, Monat) & Möglichkeit zu einem bestimmten Datum zu springen
  • Für eine bessere Übersichtlichkeit kann der Kalenderinhalt unabhängig vom Header und den Filtern gescrollt werden.

Beratungsplan

  • Verschiedene Dienstpläne können vordefiniert und bestimmten Wochen zugeordnet werden ("Schablone").
  • Anhand von Schablonen wird definiert, welches Team für welchen Zeitbereich in welcher Kategorie MitarbeiterInnen einteilen muss.
  • Eine farbliche Hinterlegung zeigt an, welche Termine noch zu verplanen sind. Nach der Zuteilung eines Mitarbeiters verschwindet die Hinterlegung.
  • Vorgegebene Zeitbereiche in einer Schablone können für eine Woche geteilt werden, um flexibel mehr Mitarbeiter zuteilen zu können.
  • Zeitbereiche können vorab gesperrt werden, um nicht verpant werden zu müssen. Bei kurzfristigen Ausfällen können sie auch als entfallen markiert werden.
  • Eigene Druckansicht im Format A4 steht zur Verfügung.
 

Reports

  • Ansicht der Beratungsstatistik je nach MitarbeiterIn mit Übersicht über Jahr und nach Quartal
  • Export-Möglichkeit in Excel
  • Ansicht vergangener Beratungspläne
  • Die Kategorie und Dauer vergangener Termine sind unabhängig von Exchange (bzw. Outlook) in einem Datawarehouse abgelegt. Das heißt, dass sie im Nachhinein nicht verändert werden können.
 

Die Leistungen der CSS

  • Erfassung der Anforderungen
  • Grafikdesign der Oberfläche auf Basis des Corporate Designs (Grafikerin: Irene Fuchs)
  • Entwicklung der Softwarearchitektur
  • Umsetzung der Softwarelösung
  • Anbindung von Schnittstellen
 

Die eingesetzte(n) Technologie(n)/Software

  • ASP.NET MVC
  • Angular JS
  • Anbindung Microsoft Exchange & Active Directory

„Mit dem Gruppenkalender haben wir eine Anwendung erhalten, die es uns ermöglicht, die unterschiedlichen Beratungseinheiten bei der Planung der Ressourcen für ihre Beratungsdienste zu unterstützen. Die Zusammenarbeit im Rahmen eines gut strukturierten Projektes mit CSS erwies sich als äußerst produktiv und lösungsorientiert.”
Harald Resch, IT-Leiter
Arbeiterkammer Oberösterreich Grey Bar

Vertraulichkeit und Geheimhaltung nehmen wir sehr ernst, daher dürfen wir Ihnen in vielen Fällen nicht im Detail sagen, was wir für unsere Kunden umgesetzt haben. Wenn Sie mehr über uns und unsere Leistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns!